Wir über uns - Wettkampfturnen

Die Wettkampfturngruppe für Mädchen ist ein fester und bedeutender Bestandteil im Vereinsangebot des Birkesdorfer TV, die sich über viele Jahrzehnte weiterentwickelt hat und einen guten Ruf auch über den Turnverband Düren hinaus hat. Heute besteht die Gruppe aus 35 bis 40 Turnerinnen im Alter von 5-20 Jahren, die fachgerecht und ihrem persönlichen Leistungsvermögen entsprechend in Kleingruppen individuell betreut werden. Schwerpunkte sind das altersgerechte Trainieren von Fertigkeiten wie Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausstrahlung, um anschließend turnerische Elemente und Übungen zu erlernen. Alle Turnerinnen nehmen jährlich an den verschiedensten Wettkämpfen im Turnverband Düren und auf Landesebene des Rheinischen Turnerbundes teil.

Neben dem wöchentlichen Training nimmt auch das gemeinsame Miteinander einen wichtigen Stellenwert ein. So fahren die Birkesdorfer Wettkampfturnerinnen zur Zeit als einziger Verein aus dem Dürener Raum zu NRW-Turnfesten und Deutschen Turnfesten. Genauso beliebt sind Jugendherbergsaufenthalte, der Besuch von Sportveranstaltungen oder auch das schon traditionelle Familiengrillen, das nicht nur die Gruppe zusammenschweißt, sondern auch den Zusammenhalt der Eltern fördert.

Das Trainerteam umfasst  vier ausgebildete Trainerinnen und zwei junge Trainerassistentinnen, die gemeinsam unsere Wettkampfturnerinnen betreuen. Zum Team gehören weiterhin 13 ausgebildete Kampfrichterinnen, die bei den verschiedensten Wettkämpfen entsprechend ihrer Lizenzen eingesetzt werden.

Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass wir durch die Mitarbeit der Eltern auch bei größeren Wettkampfveranstaltungen als zuverlässiger Gastgeber aktiv sind. Das zeigt, dass sich nicht nur Turnerinnen und Trainer in unserer Gruppe wohlfühlen, sondern auch zufriedene Eltern den Sport ihrer Kinder unterstützen.